Schützenverein
Alten- Neuenmuhr e.V.

Kontakt
Impressum

Neue Nachrichten
SV Alten-Neuenmuhr

Jahreshauptversammlung 2019

Das Schützenhaus war zur Jahreshauptversammlung des SV Alten-Neuenmuhr gut besucht.
1. Schützenmeister Paul Kümpflein konnte u.a. auch viele Ehrenmitglieder des Vereins begrüßen.
Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung und dem nachfolgendem Totengedenken ließ Schützenmeister Kümpflein das vergangene Jahr gesellschaftlich sowie sportlich Revue passieren.
Die Könige 2018 sind Lara Fitzner in der Jugend, Anja Kümpflein bei den Damen und Willy Weißel in der Schützenklasse. Zum Kirchweihauftakt wurde Andre Löffler zum Bürgerkönig proklamiert und die Dorfmeisterschaft konnte der Fischerverein für sich entscheiden.
Im Oktober führte ein Vereinsausflug unter Organisation von Willy Weißel in die fränkische Weingegend. Das Weihnachtspreisschießen lockte 134 Teilnehmer an die Stände. Der Faschingsball der Feuerwehr Neuenmuhr und ein Schafkopfrennen bildeten den Auftakt des Schützenjahres 2019. Ein Ausblick auf die nächsten Termine und ein kurzer sportlicher Bericht, indem er auf die laufenden Rundenwettkämpfe einging, beendeten die Ausführung des Schützenmeisters.
Jugendleiter Siegfried Semsch jun. berichtete anschließend über die Aktivitäten der Vereinsjugend.
Zu den Rundenwettkämpfen konnten in dieser Klasse zwei Mannschaften gemeldet werden.
Sophia Kern qualifizierte sich für die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Ickelheim und schoss dort ein gutes Ergebnis. Geplant ist dieses Jahr ein Schnupperschießen, um in Zukunft auch wieder eine Schülermannschaft melden zu können. Günter Szudlo informierte im Kassenbericht über die finanziellen Verhältnisse und nach Entlastung der Vorstandschaft konnten Paul Kümpflein und 2. Schützenmeister Gerold Horn zahlreiche treue Mitglieder mit einer Urkunde und einer Ehrennadel auszeichnen.
Für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten diese Steffen Adam, Stefan Eckerlein, Natascha Gröger, Tatjana Gröger, Erwin Heidingsfelder und Karl-Heinz Huber.
25 Jahre Vereinstreue halten Waltraud Eischer, Alexander Gilch, Manuela Kümpflein, Andreas Mayer, Daniel Wamsler und Michael Weisser.
Auf 40 Jahre können Harald Kipfmüller, Dieter Kopejsko, Anni Langner, Axel Peiffer und Erich Siegert blicken.
50 Jahre Mitglied sind Günther Achtner, Gerda Bickel, Fritz Buck, Robert Deuerlein, Siegfried Ehrlich, Willi Frank sen., Karl Jung, Peter Kellner, Gerhard Kopejsko, Erich Michl und Eduard Reulein.
Und bereits 60 Jahre ist Oskar Böck treues Mitglied. Nach einer kurzen Rede des Ehrenschützenmeisters Alfred Messerer, indem er den Geehrten für ihre Treue, der Vorstandschaft für die geleistete Arbeit und den Jungschützen für ihr besonderes Engagement dankte, beendete Schützenmeister Kümpflein die Versammlung.